Elefantenpost

Vorsicht: Flöhe und Zecken sind wieder unterwegs!

Es passiert immer wieder, dass Ihr Vierbeiner von Flöhen und/oder Zecken befallen wird und sie mit ins Haus schleppt. Hier sollten Tierhalter sofort handeln, nicht zuletzt, weil Zecken FSME und Borreliose auf den Menschen übertragen können. Auch Flöhe können unangenehme Folgen beim Menschen hinterlassen.


Unter anderem können Flöhe Zwischenwirte für Bandwürmer sein. Bei der Fellpflege wird manchmal ein mit diesem Bandwurm infizierter Floh verschluckt. Setzen sich die Wurmeier an der Darmschleimhaut fest, kann sich ein Bandwurm entwickeln. Normalerweise befallen Bandwürmer nur Tiere, selten sind sie auch beim Menschen zu beobachten. Kinder sind besonders gefährdet, wenn sie mit den Parasiten in Berührung kommen und versehentlich Fragmente der befallenen Flöhe verschlucken.

Prophylaxe ist also ein wichtiges Thema für Sie und Ihr Haustier. Nach jedem Aufenthalt im Freien sollten Ihr Hund und Ihre Katze nach Flöhen und Zecken untersucht werden. Darüber hinaus beugen Spot-on Präparate vor. Sie werden in den Nacken des Tieres geträufelt; das Tier kann sie so nicht ablecken. Vor allem bei Katzen sind Spot-on Tropfen den Parasitenschutz-Halsbändern vorzuziehen, da die Katze beim Streunen und Klettern am Halsband hängen bleiben kann.

Immer mehr Hunde und Katzen reagieren allergisch auf chemische Produkte zur Floh- und Zeckenprophylaxe. Wir haben für Sie die natürliche Alternative.

Unsere Spot-on Tropfen von PHA enthalten den Wirkstoff Margosaextract. Er wird aus dem Niembaum gewonnen und ist ein natürliches Insektizid. Er gelangt nicht in den Blut- oder Lymphkreislauf und ist daher bei korrekter Anwendung für Tier und Mensch unbedenklich. Gerade auch bei besonders kleinen und jungen Tieren ist eine natürliche Behandlung verträglicher als eine „chemische Keule“.

Bei starkem Befall von Flöhen und Zecken sollte die nähere Umgebung unbedingt zusätzlich behandelt werden. Wir empfehlen das Umgebungsspray von PHA. Auch hier werden nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet, es wirkt schnell und beugt wochenlang einem Neubefall vor.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

 

  • 1

Die aktuelle Elefantenpost

ep 18 04 titel 300

Elefantenpost Archiv

  • 1

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen.

Dafür arbeiten wir täglich mit einem erfahrenen und engagierten Team in 4 Fillialen.
Beratung und Service werden bei uns groß geschrieben. Darum nehmen wir uns für Sie und Ihre Anliegen stets ausreichend Zeit.

Jobs

  • Willkommen im Team...

    Wir sind fast immer auf der Suche nach Verstärkungen für unser Team. Wenn Sie ein entsprechendes Studium / Ausbildung abgeschlossen haben und und daran interessiert sind, zu uns zu stossen, schicken Sie uns Ihre Bewerbung!

  • 1
  • 2

Kontakt

  service@elefantenapo.com

  02208 - 9 19 54 01

  02208 - 9 19 54 25


• Impressum

• Datenschutzerklärung